Sellerie-Süppchen mit karamellisierter Birne und Räuchertofu

Huhu ihr Lieben, nach einer kleinen Herbstpause, die meiner Masterarbeit geschuldet war, gibt’s heute endlich mal wieder einen Beitrag. Ich habe länger überlegt, zu welchem Thema ich wieder „einsteige“ und habe mich schlussendlich für ein suppiges Rezept entschieden. Warum? Ab November kann ich gar nicht genug von Suppen, Eintöpfen und anderen warmen Speisen bekommen, die […]

Continue Reading

Vegane Food Spots in Berlin #5

#5 – VALLADARES Es gibt sie noch, die „kiez-geheimen“ Gegenden in Berlin. Gegenden, nach denen Touristen fragen, wenn sie keine Lust mehr auf die Mainstream-Hotspots der Stadt haben. Gegenden, die sich dadurch auszeichnen, dass sie manchmal recht versteckt und von der Masse deshalb noch relativ unentdeckt geblieben sind. Gegenden, in denen sich kleine Läden & […]

Continue Reading

Drachenfrucht-Himbeer-Smoothie

Die Tage werden immer kürzer und jeden Morgen überlege ich aufs Neue, wie ich die hellen Stunden möglichst gut nutzen kann. So richtig wach werde ich leider nicht bei der kurzen Sonnenscheindauer. An manchen Tagen wäre ich da wirklich gerne ein kleines Murmeltier, das über die kalten Wintermonate einfach durchschläft. Wäre das nicht fantastisch? Man […]

Continue Reading

Fruchtige Rote Beete-Suppe (pink^10)

Dieses Jahr hat mich das Rote Beete-Fieber ungemein gepackt. In nahezu jedem Gericht findet die gesunde Knolle einen Platz, und sei es nur zu Deko-Zwecken. Eine Sorte hat es mir dabei besonders angetan: die „Tonda di Chioggia“. Sie macht einfach jedes Gericht zu einem optischen Highlight und lässt vermutlich jeden Foodstylisten in einen Rausch verfallen. […]

Continue Reading